Leistungen

Die Pflegeeinrichtung CONSTANTA bietet den Kunden ihre Leistungen in den Bereichen der Grundpflege, Behandlungspflege, hauswirtschaftlicher Versorgung und sozialer Betreuung, in der Beratung bezüglich Fragen der Kranken/Pflegeversicherung und Hilfen zur Pflege gemäß § 61 SGB XII und Beratung bei Risikofaktoren an. Zusätzlich regeln wir bei Bedarf die persönlichen Angelegenheiten der Kunden (Übersetzungen, Behördenkontakte, Arztbesuche usw.)

Die Erbringung unserer Pflegeleistungen soll unseren Kunden in erster Linie helfen, ein möglichst selbstständiges und selbstbestimmtes Leben zu führen. Das bedeutet für uns:

  • der Pflegeprozess wird nach den Bedürfnissen individuell und unter Berücksichtigung der Wünsche des Kunden aufgebaut und dem häuslichen Umfeld des Kunden angepasst;
  • die Pflege, soziale Betreuung, Beratung und hauswirtschaftliche Versorgung werden an die vorhandenen Fähigkeiten angeknüpft. Die Pflegeleistungen sind dabei darauf auszurichten, die körperlichen, geistigen und seelischen Kräfte des Kunden mit Einbeziehung der Selbstversorgungsmöglichkeiten wiederherzustellen und zu erhalten (Prinzipien der aktivierenden Pflege);
  • die Erbringung der Pflegeleistungen wird durch die Hilfe anderer (ärztlicher Heilbehandlungen, Krankengymnastik usw.) ständig koordiniert.
  • bei der Erbringung von Pflegeleistungen werden nicht nur rein pflegerische Probleme, sondern auch religiöse Bedürfnisse, Lebensgewohnheiten und das soziales Umfeld des Kunden berücksichtigt (Ganzheitlichkeitsprinzip).
  • Unsere Pflege entspricht den aktuellen fachlichen Erkenntnissen und ist darauf ausgerichtet, das Wohlbefinden und die körperlichen, geistigen und seelischen Kräfte des Pflegekunden zu erhalten bzw. wiederherzustellen.
Grundpflege

– Hilfe bei Baden und Duschen
– Waschen, frisieren, rasieren
– Hilfe bei Nahrungsaufnahme
– Hilfe bei Mobilität
– Pflegerische Betreuung

Behandlungspflege

-Medikamentenüberwachung
-Injektionen,Infusionen,Wundversorgung
-parenterale Ernährung und enterale Ernährung
-Tracheostomaversorgung
-Versorgung von Anus Praeter sowie Urostoma
-Katheterversorgung
-Nachsorge nach dem Krankenhausaufenthalt

Hauswirtschaftliche Hilfe

-Aufräumen & Reinigung der Wohnung
-Vor- & Zubereitung von Mahlzeiten
-Einkaufen
-Pflege der Wäsche & Kleidung
-Beheizen / regelmäßiges Lüften der Wohnung
-Ggf. Pflege Ihres tierischen Familienmitglieds
-Weitere individuelle Leistungen nach Absprache mit Ihnen

Verhinderungspflege

-Wenn pflegende Angehörige krank werden
-Urlaub machen
-In Kur gehen
-Stunden- oder Tageweise Betreuung durch uns

Familienpflege

-Wenn ein Elternteil krank ist und Ihr Kind unter 12 Jahre alt ist

Serviceleistungen

Wir bieten Ihnen außerhalb des Leistungskataloges der Pflegeversicherung kostenlose Serviceleistungen an, die Sie auch ohne Pflegeeinstufung nutzen können.
-Hilfe bei Antragsstellungen
-Beratung in sozialen und pflegerischen Fragen
-Beratung und Unterstützung von pflegenden Angehörigen
-Vermittlung von Friseur, Fußpflege etc.
-Vermittlungen von weiteren Hilfen (Behindertenfahrten, Selbsthilfegruppen u. a.)
-Bestellungvon Medikamenten
-Apothekengänge
-Vermittlung von Inkontinenzversorgung
-Vermittlung von Krankentransportfahrten bzw. Taxifahrten